Tage in Schlänger Aufzuchtstation sind gezählt: "Hazel" lockt die große Freiheit

Michaela Weiße

  • 1
„Hazel" liebt Birnen. Mehr als ein Jahr hat der kleine Nager in der Schlänger Päppelstation verbracht. Nun steht seine Auswilderung kurz bevor.  - © Michaela Weiße(LZ)
„Hazel" liebt Birnen. Mehr als ein Jahr hat der kleine Nager in der Schlänger Päppelstation verbracht. Nun steht seine Auswilderung kurz bevor.  (© Michaela Weiße(LZ))

Nadine Richts aus Schlangen betreibt seit acht Jahren eine Aufzucht- und Auswilderungsstation für Eichhörnchen. Durch die milden Winter hat sich die Paarungszeit der kleinen Nager verschoben. So sind die Volieren neuerdings ganzjährig bewohnt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.