Bürgermeister wollen Millionen für die Senne

Jens Reddeker

  • 0
Mit ihren drei Kommunen möchten die Bürgermeister (v. l.) Ulrich Lange (Bad Lippspringe), Michael Berens (Hövelhof) und Marcus Püster (Schlangen) eine gelungene Bewerbung abliefern, damit die Senne zur Förderregion wird. - © Stadt Bad Lippspringe
Mit ihren drei Kommunen möchten die Bürgermeister (v. l.) Ulrich Lange (Bad Lippspringe), Michael Berens (Hövelhof) und Marcus Püster (Schlangen) eine gelungene Bewerbung abliefern, damit die Senne zur Förderregion wird. (© Stadt Bad Lippspringe)

Für Schlangen, Bad Lippspringe und Hövelhof beginnt die heiße Phase der Bewerbung um EU-Fördermittel. Dafür sind schon zahlreiche Ideen eingereicht worden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.