Aggressive Schädlinge vernichten große Rasenflächen in Bielefeld

Kurt Ehmke

Vor der Radwelt ist das ganze Ausmaß der Zerstörung zu sehen: rechts der kaputte (ehemalige) Rasen, links ist er noch ein wenig grün und hat noch eine Chance. - © Kurt Ehmke
Vor der Radwelt ist das ganze Ausmaß der Zerstörung zu sehen: rechts der kaputte (ehemalige) Rasen, links ist er noch ein wenig grün und hat noch eine Chance. (© Kurt Ehmke)

Hunderte Quadratmeter Rasen sind bei vielen Bielefeldern zerstört. Oft kommen Vogelschwärme und hacken alles kaputt. Doch die Ursache liegt an der Graswurzel.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.