Standorte auch in Detmold und Bad Salzuflen: Bekanntes Autohaus führt Vier-Tage-Woche für Mitarbeiter ein

Lena Vanessa Niewald

  • 1
Markötter hat sechs Standorte in Ostwestfalen-Lippe. Neben dem an der Straße Auf'm Kampe in Gütersloh auch welche in Herford und Bielefeld. An allen Standorten bekommen Mitarbeiter das Angebot der Vier-Tage-Woche. - © Lena Vanessa Niewald
Markötter hat sechs Standorte in Ostwestfalen-Lippe. Neben dem an der Straße Auf'm Kampe in Gütersloh auch welche in Herford und Bielefeld. An allen Standorten bekommen Mitarbeiter das Angebot der Vier-Tage-Woche. (© Lena Vanessa Niewald)

Arbeitsmodell der Zukunft? Nach Gerry Weber bietet jetzt auch das Autohaus Markötter seinen Mitarbeitern an, nur vier statt fünf Tage zu arbeiten. Die Arbeitszeit wird reduziert – das Gehalt bleibt gleich.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.