Schönheits-OP in der Türkei: Ein riskantes Schnäppchen?

Anne Pollmann

  • 0
- © Oliver Berg/dpa/Symbolbild
In der Türkei boomt der Gesundheitstourismus. Eingriffe sind dort bis zu 50 Prozent günstiger als in Deutschland. Doch nicht immer geht dabei alles gut. (© Oliver Berg/dpa/Symbolbild)

Praller Po, volles Haar, straffe Stirn: Die Türkei genießt in Sachen Schönheitsoperationen einen guten Ruf und empfängt Patienten aus aller Welt. Die niedrigen Preise locken auch viele Kunden aus Deutschland an - das geht nicht immer gut.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.