So verhalten Sie sich bei Waldbrandgefahr richtig

veröffentlicht

  • 0
Eine Löschhubschrauber im Anflug auf einen brennenden Wald - © Foto: Stephanie Pilick/dpa/dpa-tmn
Ein Waldbrand ist bei Trockenheit und Hitze schnell passiert. Oftmals ist Fahrlässigkeit der Auslöser. Umso wichtiger ist das richtige Verhalten im Sommer. (© Foto: Stephanie Pilick/dpa/dpa-tmn)

Mehr als 30 Grad, wenig Regen und langanhaltende Trockenheit - da reicht schon eine kleine Unachtsamkeit, um einen Waldbrand auszulösen. Darauf sollten Sie bei Spaziergängen und Ausflügen achten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.