Neues Gesetz schürt Sorgen von Tierärzten

veröffentlicht

  • 0
Ziervögel sind beliebte Haustiere - © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn
Tierärzte sorgen sich um die Versorgung von Exoten, wenn der Versand von Medikamenten verboten ist. (© Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn)

Fachtierärzte verschicken häufig Arzneimittel - gerade für exotischere Arten. Doch damit soll bald Schluss sein. Über ein neues Gesetz und seine möglichen Folgen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.