Jetzt herrscht Klarheit: Saisonstart in Westfalen am 6. September

Oliver König

  • 0
Die Fußball-Pause endet im September. - © Oliver König
Die Fußball-Pause endet im September. (© Oliver König)

Kreis Lippe. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) gibt am Montag, 20. Juli, die überkreisliche Staffeleinteilung bekannt. Vorbehaltlich regionaler oder überregionaler behördlicher Anordnungen soll der Ball ab dem 6. September in Westfalen wieder rollen, heißt es in einer Pressemitteilung des Verbandes. Die überkreislichen Frauenligen starten demnach am 20. September.

Keine Absteiger, nur Aufsteiger - das klare Votum des außerordentlichen Verbandstages am 9. Juni habe den VFA vor einige Herausforderungen gestellt. Wegen der gestiegenen Mannschaftszahlen in den Ligen wurden weitere Staffeln eingerichtet. "Wir haben versucht, zum einen die Wünsche der Vereine zu berücksichtigen und zum anderen den Spielplan zu entzerren und zu weite Fahrten zu vermeiden", wird VFA-Vorsitzender Reinhold Spohn zitiert. Wie zuvor angekündigt, wird die Zahl der Bezirksliga-Staffeln von zwölf auf 14 erhöht. Die überkreislich spielenden Frauenteams treten unter anderem in einer Westfalenliga- sowie sieben Bezirksligastaffeln an.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!