TBV Lemgo Lippe hat Pech in der Siebenmeterlotterie

Jörg Hagemann

  • 0
Applaus vom Trainer. Florian Kehrmann hat beim Turnier in Wilhelmshaven schon viel Gutes vom TBV Lemgo Lippe gesehen. - © Jörg Hagemann
Applaus vom Trainer. Florian Kehrmann hat beim Turnier in Wilhelmshaven schon viel Gutes vom TBV Lemgo Lippe gesehen. (© Jörg Hagemann)

Nach dem 26:26 gegen die TSV Hannover-Burgdorf fällt im Finale des Greenland-Seafood-Cup die Entscheidung vom Punkt. Trotz der 32:34-Niederlage zieht Trainer Kehrmann ein positives Turnierfazit.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!