Zittersieg der HSG: Leni Ruwe kommt kalt von der Bank und netzt eiskalt

Sebastian Lucas

  • 0
Die Erleichterung ist nach dem 31:30 in Bensheim bei den HSG-Spielerinnen nicht zu übersehen. - © Kornej Weibert
Die Erleichterung ist nach dem 31:30 in Bensheim bei den HSG-Spielerinnen nicht zu übersehen. (© Kornej Weibert)

Nach drei Monaten gewinnt Blomberg wieder. Beim 31:30 gibt es viel Gesprächsstoff. Im Tor brilliert Melanie Veith.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.