FSV Pivitsheide patzt daheim - Hörste und Müssen siegen souverän

Michael Loos

  • 0
Die Reserve des SuS Pivitsheide zwang den FSV Pivitsheide um Spielmacher Loic Bell (Foto, hier im Spiel gegen Fortuna Schlangen II) überraschend in die Knie. - © Archiv: Egon Penner
Die Reserve des SuS Pivitsheide zwang den FSV Pivitsheide um Spielmacher Loic Bell (Foto, hier im Spiel gegen Fortuna Schlangen II) überraschend in die Knie. (© Archiv: Egon Penner)

Pivitsheide unterliegt SuS II mit 1:2. Der RSV Hörste setzt sich souverän mit 7:0 beim Post-TSV III durch. BSV Müssen feiert lockeres 4:0 in Schlangen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!