TBV Lemgo dreht Lipperderby gegen Augustdorf binnen zwei Minuten

Oliver König

  • 0
Jubel hier, Enttäuschung dort: Während Saliou Abou (Mitte) von seinen Teamkameraden Zalem Özmen (links) und Fabio Hildebrand beglückwünscht wird, kauert Augustdorfs Torwart Sefik Kartal am Boden. Dessen Mannschaftskollege Nick Matthies senkt den Kopf. - © Oliver König
Jubel hier, Enttäuschung dort: Während Saliou Abou (Mitte) von seinen Teamkameraden Zalem Özmen (links) und Fabio Hildebrand beglückwünscht wird, kauert Augustdorfs Torwart Sefik Kartal am Boden. Dessen Mannschaftskollege Nick Matthies senkt den Kopf. (© Oliver König)

Nach einem Rückstand drehen die Lemgoer das Spiel innerhalb weniger Sekunden. Besonders TBV-Spieler Saliou Abou sticht heraus.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!