Nach fast einem Jahr: Post-TSV Detmold verliert ein Meisterschaftsspiel

Oliver König

  • 1
Selten tat sich den Detmoldern eine Lücke auf, wie hier für Oliver Hett gegen zwei Mastbrucher Gegenspieler. - © Oliver König
Selten tat sich den Detmoldern eine Lücke auf, wie hier für Oliver Hett gegen zwei Mastbrucher Gegenspieler. (© Oliver König)

Fußball-Landesliga: Der Post-TSV Detmold verliert das Aufsteigerduell gegen die SF DJK Mastbruch völlig verdient mit 0:3. Schon nach 45 Minuten steht der Sieger fest.

Weiterlesen mit LZplus

Noch kein LZplus?

Als Neukunde können Sie LZplus 30 Tage für nur 99 Cent testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.