Van Zijls Weckruf, van Wingerdens Premiere

Oliver König

  • 0
Voller Einsatz: Blombergs Tessa van Zijl wirft alles rein, wird allerdings von der Göppingerin Romy Morf-Bachmann (links) gestört. - © Oliver König
Voller Einsatz: Blombergs Tessa van Zijl wirft alles rein, wird allerdings von der Göppingerin Romy Morf-Bachmann (links) gestört. (© Oliver König)

Die HSG Blomberg-Lippe kämpft sich in die Partie gegen Frisch Auf Göppingen und gewinnt mit 24:20. Damit legt das Birkner-Team einen perfekten Saisonstart hin.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!