Welche Teams setzen sich in ihren Gruppen beim LZ-Cup durch?

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. LZ-Cup
  3. Fußball
2012: Der RSV Barntrup setzt sich durch und stellt mit Michael Felde den stärksten Schlussmann. Erstmals nehmen 12 statt 8 Teams am Finale teil. Mit 2:3 verliert der SC Bad Salzuflen das Finale. Erstmals feiert der  Sieger im Konfetti-Regen. - © LZ-Archiv
2012: Der RSV Barntrup setzt sich durch und stellt mit Michael Felde den stärksten Schlussmann. Erstmals nehmen 12 statt 8 Teams am Finale teil. Mit 2:3 verliert der SC Bad Salzuflen das Finale. Erstmals feiert der  Sieger im Konfetti-Regen. (© LZ-Archiv)

Kreis Lippe. 69 Mannschaften kämpfen um den begehrten Pokal und das Preisgeld in Höhe von insgesamt mehr als 5.000 Euro. Am 17. Dezember beginnt die neue Saison des LZ-Cups.

Aus den insgesamt acht Gruppen im FuL-Kreis Lemgo qualifizieren sich jeweils die „Top 2" für die Zwischenrunde am 7. Januar. Komplizierter ist es in Detmold: Aus den Gruppen in Blomberg und Horn kommen jeweils die ersten beiden Teams weiter, in Lage dürfen sich die „Top 3" über den Sprung in die nächste Runde freuen. Zwei (Gruppe 1) bzw. drei Vereine (Gruppe 2) sind nach den Partien in der DBB-Halle noch im Turnier. Mehr dazu gibt es unter LZ.de/lzcup

Wer kann sich aus den Gruppen für die Zwischenrunde durchsetzen? Stimmen Sie für Ihre Favoriten ab!

Hier geht es zur Umfrage für den FuL-Kreis Detmold

Hier geht es zur Umfrage für den FuL-Kreis Lemgo

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!