Tourismus in Spanien rollt wieder an: Ausnahmezustand endet

Ralph Schulze

  • 0
Allein im März kamen fast 500.000 ausländische Touristen – darunter rund 100.000 Deutsche. - © Reuters
Allein im März kamen fast 500.000 ausländische Touristen – darunter rund 100.000 Deutsche. (© Reuters)

Die Einreise in ganz Spanien ist für Urlauber nun wieder durchweg
erlaubt, obgleich weiterhin nur mit negativem PCR-Test. Doch die
Testpflicht scheint die Touristen nicht abzuschrecken.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.