Netflix, Kino, Clips und Punk: Die Queen in der Popkultur

Philip Dethlefs und Gregor Tholl

  • 0
- © Victoria Jones/PA/dpa
Die Zuschauer sehen auf einer großen Leinwand während der Platin-Party vor dem Buckingham-Palast Elizabeth II. beim Tee mit Paddington Bear. (© Victoria Jones/PA/dpa)

Eine Band, die Queen heißt, eine Geschichtsdrama-Streamingserie, die Millionen auf der ganzen Welt fasziniert: Die britische Königin Elizabeth II. war weltweit für viele präsent. Die Queen war Pop.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.