Detmolder Landestheater entführt in "Das Land des Lächelns"

Janet König

  • 0
Emily Dorn (Lisa) und Ji-Woon Kim (Prinz Sou-Chong) spielen Lehárs Liebende, die am Spagat zwischen ihren Kulturen scheitern. Das 
Thema ist auch heute noch aktuell.  - © Landestheater Detmold / Marc Lontzek
Emily Dorn (Lisa) und Ji-Woon Kim (Prinz Sou-Chong) spielen Lehárs Liebende, die am Spagat zwischen ihren Kulturen scheitern. Das 
Thema ist auch heute noch aktuell.  (© Landestheater Detmold / Marc Lontzek)

In Franz Lehárs romantischer Operette prallen zwei Kulturen aufeinander. Nicht einmal die Liebe kann 
die Grenzen überwinden – die Liebenden scheitern an verstaubten Traditionen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!