Vater und Sohn bei Unfall leicht verletzt

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Unfall
  3. Polizei
- © Torben Gocke
Polizei (© Torben Gocke)

Augustdorf. Bei einem Unfall an der Waldstraße sind ein 41 Jahre alter Radfahrer und sein 6 Jahre alter Sohn verletzt worden. Ein Auto hatte die beiden beim Abbiegen angefahren. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Laut Polizeiangaben war das Vater-Sohn-Gespann am Mittwoch gegen 15 Uhr auf dem Radweg an der Waldstraße in Richtung Stukenbrock unterwegs. Ein 36-jähriger Detmolder wollte mit seinem VW aus dem Mergelweg nach rechts in die Waldstraße abbiegen, als er die beiden übersah. Der Wagen kollidierte mit dem 41-jährigen Radfahrer, der zu Fall kam und dabei seinen neben ihm fahrenden Sohn mit zu Boden riss. Beide erlitten leichte Verletzungen.

Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Detmold unter Tel. 05231-6090 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!