Zeuge meldet betrunkenen Autofahrer in Augustdorf

veröffentlicht

  • 0
Die Polizei konnte den alkoholisierten Fahrer ermitteln. - © Bernhard Preuß
Die Polizei konnte den alkoholisierten Fahrer ermitteln. (© Bernhard Preuß)

Augustdorf. Fast wäre ein Betrunkener mit seiner Alkoholspritztour unbemerkt davon gekommen, hätte ihn nicht ein aufmerksamer Zeuge beobachtet. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 18.40 Uhr informierte der Zeuge die Polizei, weil ein sichtlich angetrunkener Mann auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Stukenbrocker Straße in sein Auto stieg und einfach losfuhr.

Die Beamten leiteten die Fahndung ein, heißt es im Pressetext. Der 46-jährige Augustdorfer konnte schließlich an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Hier bestätigten sich der Alkoholgenuss und die anschließende Fahrt mit dem Fahrzeug.

Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!