Schlägerei in Augustdorfer Mittelstraße

veröffentlicht

  • 0
- © dpa
Blaulicht (© dpa)

Augustdorf. Eine Schlägerei hat die Polizei am Sonntagabend beschäftigt. Die Beamten rückten laut Pressemitteilung um 20.15 Uhr mit mehreren Streifenwagen in die Augustdorfer Mittelstraße aus, nachdem eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten gemeldet worden war. Die Polizisten konnten die Lage unmittelbar beruhigen, heißt es. Die meisten der beiteiligten Personen hätten sich umgehend aus der Mittelstraße entfernt. Zwei Personen trugen leichte Verletzungen davon, heißt es weiter. Ein geparktes Fahrzeug sei beschädigt worden.

Grund für die Auseinandersetzung sei nach ersten Erkenntnissen ein Streit: Ein Mann sei mit einem BMW durch Vorgärten gefahren und habe dabei Rasenflächen beschädigt. Ein anfangs im Raum stehender Hinweis, dass auch ein Messer bei der Auseinandersetzung im Spiel gewesen sein soll, konnte laut Polizei nicht erhärtet werden. Die Ermittlungen laufen. Hinweise nimmt die Polizei unter 05222 98180 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare