So stark verändert die B 239n das Gesicht von Werl

Thomas Reineke

  • 2
Die Grafik zeigt den geplanten Knotenpunkt mit der Werler und der Biemser Straße im Zuge des Ausbaus der B 239n. Die Bundesstraße wird künftig unter einem großen Kreisel, der die Nebenstraßen anbindet, hindurch geführt. Die Dorfstraße wird mit einem Schlenker an den Kreisel angebunden. - © Straßen.NRW
Die Grafik zeigt den geplanten Knotenpunkt mit der Werler und der Biemser Straße im Zuge des Ausbaus der B 239n. Die Bundesstraße wird künftig unter einem großen Kreisel, der die Nebenstraßen anbindet, hindurch geführt. Die Dorfstraße wird mit einem Schlenker an den Kreisel angebunden. (© Straßen.NRW)

Der Landesbetrieb Straßenbau hat eine Grafik des Knotenpunkts erstellt, der die heutige Kreuzung am Werler Krug ersetzen soll.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

2 Kommentare
2 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!