Großangelegte Übung: 45 Einsatzkräfte retten Mountainbiker

Alexandra Schaller

  • 0
Der Mountainbiker Marco Brokbartold wird von Helfern des DRK und der Freiwilligen Feuerwehr Bad Salzuflen nach seinem Sturz im Wald betreut. Er klagt über starke Rückenschmerzen und ist auf Insulin angewiesen. Zum Glück ist dieses nur eine großangelegte Übung. - © Foto: Daniel Hobein / Feuerwehr Bad Salzuflen
Der Mountainbiker Marco Brokbartold wird von Helfern des DRK und der Freiwilligen Feuerwehr Bad Salzuflen nach seinem Sturz im Wald betreut. Er klagt über starke Rückenschmerzen und ist auf Insulin angewiesen. Zum Glück ist dieses nur eine großangelegte Übung. (© Foto: Daniel Hobein / Feuerwehr Bad Salzuflen)

Freiwillige Feuerwehr und DRK üben auf dem Hansaweg zwischen Bergkirchen und Papenhausen in unwegsamen Gelände. Auch ein Landrover kommt zum Einsatz.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.