Kalte Duschen an Fußballplätzen und in Sporthallen erhitzen die Gemüter

Thomas Reineke

  • 6
Die Duschen in der Sporthalle Aspe beiben vorläufig kalt. - © Handball Bad Salzuflen
Die Duschen in der Sporthalle Aspe beiben vorläufig kalt. (© Handball Bad Salzuflen)

Die Stadt hat aus Energiespargründen an zahlreichen Sportstätten das Warmwasser abgestellt. Vereinsvertreter haben zwar Verständnis, für den Hintergrund, verweisen aber auf zahlreiche Nachteile. Die SPD will die Aktion sofort rückgängig machen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.