Unfallrisiko auf B1 zwischen Barntrup und Sonneborn soll entschärft werden

Sylvia Frevert

  • 0
Bis zu 120 Schwerlastfahrzeuge täglich und eine hohe Verkehrsdichte: Die Einmündung zum Steinbruch Schiewe an der B 1 soll auf Antrag der SPD Barntrup mit einem Überholverbot entschärft werden. - © Sylvia Frevert
Bis zu 120 Schwerlastfahrzeuge täglich und eine hohe Verkehrsdichte: Die Einmündung zum Steinbruch Schiewe an der B 1 soll auf Antrag der SPD Barntrup mit einem Überholverbot entschärft werden. (© Sylvia Frevert)

Zwischen Barntrup und Sonneborn gibt es immer wieder schwere Unfälle. Vor allem die Einmündung zum Steinbruch gilt als gefährlich.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!