Dreiste Diebe nehmen Fischsterben in Barntrup in Kauf

Sylvia Frevert

  • 0
Sind fassungslos angesichts des dreisten Diebstahls am Alverdisser Torteich: Manfred Köller (links, Abteilung Abwasser der Stadt Barntrup) und Steffen Schenk (Bauamtsleiter) zeigen, wo die Teichpumpe entwendet wurde. - © Sylvia Frevert(LZ)
Sind fassungslos angesichts des dreisten Diebstahls am Alverdisser Torteich: Manfred Köller (links, Abteilung Abwasser der Stadt Barntrup) und Steffen Schenk (Bauamtsleiter) zeigen, wo die Teichpumpe entwendet wurde. (© Sylvia Frevert(LZ))

Unbekannte haben aus dem Alverdisser Torteich eine Pumpe gestohlen. Die Stadt stellt Strafanzeige und schreibt eine Belohnung in Höhe von 300 Euro zur Ergreifung der Täter aus.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!