Barntruper Gymnasium feiert mit Toga und viel Herzblut

Jens Rademacher

  • 0
Besuch aus Rom: Beim Schulfest des Barntruper Gymnasiums ist auch eine Delegation aus der antiken Hauptstadt der Welt zu Gast - alias Tizian Luca Köhnke (von links), Ole Sasse und Johann Schweppe aus der Jahrgangsstufe 10, die dafür werben, Latein zu lernen. - © Jens Rademacher
Besuch aus Rom: Beim Schulfest des Barntruper Gymnasiums ist auch eine Delegation aus der antiken Hauptstadt der Welt zu Gast - alias Tizian Luca Köhnke (von links), Ole Sasse und Johann Schweppe aus der Jahrgangsstufe 10, die dafür werben, Latein zu lernen. (© Jens Rademacher)

Die Schule stellt zu ihrem 55-jährigen Bestehen ein buntes Fest auf die Beine. Dabei geht es international zu. Zum Auftakt des Stadtfestes haben die Schüler mehr als 40 Angebote vorbereitet. Videogrüße kommen von einer prominenten Journalistin.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.