TBV Jahn Alverdissen ehrt treue Mitglieder

veröffentlicht

  • 0
Ausgezeichnet: (stehend von links) Mario Heine, Daniel Düwel , Emely Kleemann, Lena Schalofsky, Ute Kleemann, Wilma Hagemann, Helga Strohmeier, Gisela Schwekendiek, Maxi Werpup (2.Vorsitzende) und Thomas Schwekendiek (1.Vorsitzender) sowie (vorn von links) Lukas Kleemann , Anna Schwekendiek (Geschäftsfüherin), Marion Redeker und Regina Eifler. - © Hans-Jürgen Synold
Ausgezeichnet: (stehend von links) Mario Heine, Daniel Düwel , Emely Kleemann, Lena Schalofsky, Ute Kleemann, Wilma Hagemann, Helga Strohmeier, Gisela Schwekendiek, Maxi Werpup (2.Vorsitzende) und Thomas Schwekendiek (1.Vorsitzender) sowie (vorn von links) Lukas Kleemann , Anna Schwekendiek (Geschäftsfüherin), Marion Redeker und Regina Eifler. (© Hans-Jürgen Synold)

Barntrup-Alverdissen. Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des TBV Jahn Alverdissen standen zahlreiche Ehrungen für verdiente Mitglieder, Vorstandswahlen und die Berichte aus den Abteilungen auf dem Programm. Laut Pressemitteilung referierte der 1. Vorsitzender Thomas Schwekendiek zufrieden über die gute Vorstandsarbeit. Das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder und der Übungsleiter habe den Verein relativ robust durch die Krise getragen. Die Mitgliederzahl sei konstant geblieben und die finanzielle Situation des Vereins stabil.

Anna Schwekendiek informierte über die Abteilungen im Breitensport. Der Sportbetrieb ist, nach dem Wegfall der Corona-Schutzmaßnahmen, wieder gut angelaufen. Weiterhin werden in verschieden Gruppen in den Bereichen Mutter-Vater-Kind-Turnen, Kinderturnen, Damengymnastik, Badminton und Darts, Yoga und Fitness, Laufgruppe angeboten, wobei die Kinderturngruppen besonderen großen Anklang finden, was sich in einer wachsenden Teilnehmerzahl bemerkbar macht. Neu im TBV sind die Volleyballabteilung und die Angebote im REHA-Sport.

Fußballer sind gut aufgestellt

Fußballobmann Markus Jacobi berichtete, dass der Seniorenfußball in Alverdissen weiterhin gut aufgestellt ist. Der Sportpatz am Hettberg, der mit Mitteln aus dem Förderprogramm „Sportstätten 2022“ und Eigenmitteln des TBV saniert werden konnte, ist mittlerweile in einem Top-Zustand, so dass auch die Gastmannschaften wieder gerne nach Alverdissen kommen.

Der Wanderwart Wolfgang Berg teilte der Versammlung die positiven Eindrücke der bisher neun Touren mit. Am 26. November findet die letzte Wanderung statt, wie immer als Überraschungstour, die Teilnehmer kennen das Ziel vorher nicht. Hierzu können jederzeit neue Wanderfreunde dazu kommen.

Die Rollkunstlaufabteilung konnte dieses Jahr wieder an vielen nationalen und internationalen Wettbewerben teilnehmen und schaffte es, trotz schwieriger Trainingsbedingungen gute Leistungen zu zeigen und Erfolge mit nach Hause bringen. Ein Highlight war das Rollkunstlauf-Musical „Eiskönigin“, das nach mehrmaligen Verschiebungen erfolgreich in Barntrup, Hameln und Emmerthal aufgeführt werden konnte. Im Januar steht die Rollkunstlauf-Show „Tarzan“ auf dem Programm. Die Aufführungen in Barntrup finden in der Holstenkamp-Sporthalle am 14. und 15. Januar 2023 statt.

Vorstand komplett bestätigt

Die Vorstandswahlen ergaben keine Veränderungen. Der 1. Vorsitzender Thomas Schwekendiek und die 2. Vorsitzende Maxi Werpup wurden wie auch die anderen Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt.

Geehrt wurde durch den 1. Vorsitzende Thomas Schwekendiek (mehrheitlich in Abwesenheit): für 70-jährige Mitgliedschaft Karl Strohmeier, Werner Schäfer und Ernst Feger, für 50-jährige Mitgliedschaft Helga Strohmeier, Gisela Schwekendiek und Edith Trachte, für 40-jährige Mitgliedschaft Bettina Keiser, für 30-jährige Mitgliedschaft Daniel Düwel, Julia Wagenschieber, Carmen Schröder, Sabrina Werkmeister, Wilma Hagemann, Kornelius, Marie-Luise und Anne-Kathrin Mönnig, Dagmar Treffon, Hannelore Sültemeyer, Rosemarie Michel, Regina Eifler, Lena Schalofsky, Ute und Vanessa Kleemann sowie für 25-jährige Mitgliedschaft Lukas, Axel und Emely Kleemann, Jonas Günther, Anika Simon und Madita Jacobi.

Wer sich genauer über die Sportangebote des TBV Jahn Alverdissen informieren möchte, findet unter www.tbv-jahn-alverdissen.de und facebook TBV Jahn Alverdissen e.V. Barntrup alle wichtigen Informationen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare