16-Jähriger bei Unfall auf Ostwestfalenstraße schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Freya Köhring
Polizei (© Symbolbild: Freya Köhring)

Blomberg-Istrup. Bei einem Unfall auf der Ostwestfalenstraße ist ein 16-Jähriger aus Blomberg schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 47-jährige Steinheimerin war am Mittwochnachmittag gegen 16.10 Uhr mit ihrem schwarzen Opel Corsa in Richtung Blomberg unterwegs. Sie kollidierte laut Polizeibericht mit dem Motorroller des 16-Jährigen, der in gleicher Fahrtrichtung fuhr und nach links in eine Einmündung abbiegen wollte, während sie ihn überholte. Der Rollerfahrer stürzte und wurde ins Klinikum gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 1500 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverlauf geben können, melden sich unter Tel. (05231) 6090.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!