19-Jährige überschlägt sich mit PKW in Blomberg

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: dpa
Blaulicht (© Symbolbild: dpa)

Blomberg. Eine 19-jährige Autofahrerin kam in einer Linkskurve von der Nessenbergstraße ab, fuhr nach rechts in den Straßengraben und beschädigte dabei zwei Leitpfosten. Der schwarze Mitsubishi prallte gegen einen Erdwall und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wobei es sich überschlug und schließlich auf der Seite liegen blieb, teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.

Die junge Frau war am Sonntagmorgen um 7.30 Uhr in Richtung Schieder unterwegs, als sie vermutlich die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Die 19-Jährige aus Schieder-Schwalenberg wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht, heißt es. Die Feuerwehr streute die Fahrbahn ab, da Betriebsflüssigkeiten aus dem Wagen gelaufen waren. Das Auto wurde abgeschleppt. Der Sachschaden liegt laut der Beamten bei etwa 10.000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare