Grabbe-Gymnasium reagiert mit abgeschlossenen Toiletten auf Amokdrohungen

Jost Wolf

  • 4
Im Altbau des Grabbe-Gymnasíums befindet sich das Sekretariat. Wollen Schüler zur Toilette gehen, müssen sie sich dort den Schlüssel abholen. - © Jost Wolf
Im Altbau des Grabbe-Gymnasíums befindet sich das Sekretariat. Wollen Schüler zur Toilette gehen, müssen sie sich dort den Schlüssel abholen. (© Jost Wolf)

Als Reaktion auf die erneute Amoklauf-Drohung in den Toiletten schließt dasGrabbe-Gymnasium alle WCs bis auf die im Altbau.

Nach Beratungen innerhalb der erweiterten Schulleitung und in Abstimmung mit der Bezirksregierung sind alle Toiletten während der Unterrichtszeit abgeschlossen. In den Pausen werden nur die Toiletten im Altbau geöffnet. Sie sollen von den Aufsichten verstärkt kontrolliert werden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

4 Kommentare
4 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!