Heizungsbrand: Autofahrer sieht Rauch und alarmiert die Feuerwehr

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Feuerwehr
- © Symbolbild Pixabay
Feuerwehr (© Symbolbild Pixabay)

Detmold-Diestelbruch. Ein aufmerksamer Autofahrer hat in Diestelbruch möglicherweise Schlimmeres verhindert. Weil er dunklen Rauch gesehen hatte, alarmierte er die Feuerwehr. Eine Heizungsanlage war in der Bad Meinberger Straße in Brand geraten.

Die Feuerwehr rückte am Montagmorgen gegen 10 Uhr zu dem Einsatz aus. Der Rauch kam aus dem Nebengebäude eines Wohnhauses. Die Einsatzkräfte brachten das Feuer unter Kontrolle, ein Schornsteinfeger reinigte im Anschluss die Heizungsanlage sowie den Schornstein. Nach etwa einer Stunde konnten die eingesetzten Kräfte einrücken. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!