Namensdilemma am Stadtgymnasium Detmold

Torben Gocke

  • 1
Schulleiter Carsten Paul ist glücklich mit dem schlichten Logo, das über dem Eingang des Stadtgymnasiums zu sehen ist. Ähnlich knapp hätte es sich die Schulkonferenz für den offiziellen Namen des Gymnasiums gewünscht. NRW Gesetze sehen es anders vor. - © Torben Gocke
Schulleiter Carsten Paul ist glücklich mit dem schlichten Logo, das über dem Eingang des Stadtgymnasiums zu sehen ist. Ähnlich knapp hätte es sich die Schulkonferenz für den offiziellen Namen des Gymnasiums gewünscht. NRW Gesetze sehen es anders vor. (© Torben Gocke)

Die Schule möchte ihre offizielle Bezeichnung verkürzen – sie könnte dadurch allerdings länger werden. NRW-Gesetze machen es der Einrichtung unmöglich, künftig einen schlichteren Briefkopf zu haben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!