Kommunalwahl 2020: Detmolder Grünen stellen Kandidaten auf

Sven Koch

  • 0
Die Detmolder Grünen wählen ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im September. - © Symbolbild: Pixabay
Die Detmolder Grünen wählen ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im September. (© Symbolbild: Pixabay)

Detmold. Die Detmolder Grünen haben in der Stadthalle Detmold ihre Kandidaten für die Kommunalwahl bestimmt. Ihr Ziel: mit einer starken Fraktion im Rat die Ziele für den Klimaschutz vor Ort, eine Mobilitätswende und eine verbesserte Lebensqualität in der Stadt voranbringen.

Um ihre Ziele umsetzen zu können, wollen die Grünen bei der Kommunalwahl gegenüber den jetzt sechs Sitzen mehr Mandate gewinnen", formuliert die Fraktion ihr Ziel in einer Pressemitteilung. Viele der Nominierten seien in Vereinen und Verbänden im Natur- und Umweltschutz, Radverkehr, Fair trade sowie Sport und Kultur tätig.

Die Grünen weisen darauf hin, dass für alle erfolgversprechenden Listenplätze die gleiche Anzahl von Frauen und Männern gewählt wurden. Auf Platz 1 der Liste wurde das Ratsmitglied und die ehemalige stellvertretende Bürgermeisterin Elke Wittek gewählt, Platz 2 nimmt Walter Neuling, aktueller Ortsverbands- und Fraktionsvorsitzender, ein, Platz 3 die ehemalige Leiterin der VHS Detmold/Lemgo, Dr. Birgit Meyer-Ehlert und auf Platz 4 wurde das langjährige Ratsmitglied Wulf Hermann gewählt. Es folgen Uta Bellion, in den 90er Jahren Vorstandsvorsitzende von Greenpeace und danach in verschiedenen Umweltorganisationen tätig, sowie Karsten Schmeissner, der überregional in der Anti-AKW-Bewegung mitwirkt. Auf den folgenden Plätzen wurden Uta Kirchhübel, Michael Conrad, Karin Schröder, Friedhelm Böger, Birgit Reher, Benjamin Dally, Gisela Trompeter und Klaus Michael, Dagmar Reese und Michael Wirsing benannt.

Kandidaten

Im Gegensatz zu den Wahlen der Vergangenheit sehen die Grünen durchaus die Möglichkeit, in dem einen oder anderen Wahlbezirk ein Direktmandat zu gewinnen. Es treten an in der Kernstadt Detmold: Wulf Hermann (Wahlbezirk 1), Karsten Schmeissner (2),Dagmar Reese (3), Friedhelm Böger (4), Birgit Meyer-Ehlert (5) Walter Neuling (6), Monika Ostmeier (7), Eike Wittek (8); Detmold Nordost: Thomas Walkenhorst (9), Dirk Brinkschmidt (10), Michael Wirsing (11), Klaus Michael (12), Michael Conrad (13), Gisela Trompeter (14); Hiddesen, Heiligenkirchen Berlebeck: Karin Schröder (15), Uta Kirchhübel(16), Benjamin Dally (17), Uta Bellion (18); Heidenoldendorf, Pivitsheide: Walter Sauter (19), Michael Brieden-Segler (20), Gudrun Rehmann (21), Karl-Heinz Seiler (22), Birgit Reher (23). Für die Wahl zum Kreistag Lippe wurde einstimmig Walter Sauter vorgeschlagen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!