Bald wird in Detmold noch mehr geskatet

Sven Koch

  • 0
Spatenstich: (von links) Projektleiter Philipp Weigandt, Spender Phillip Schlossstein, Bügermeister Frank Hilker, Architekt Oliver Stövesand, Sportentwicklungsplaner Ulli Dubbert und Skate-Park-Freiraumplaner Ingo Naschhold. - © Sven Koch
Spatenstich: (von links) Projektleiter Philipp Weigandt, Spender Phillip Schlossstein, Bügermeister Frank Hilker, Architekt Oliver Stövesand, Sportentwicklungsplaner Ulli Dubbert und Skate-Park-Freiraumplaner Ingo Naschhold. (© Sven Koch)

Die Calisthenics-Anlage und der Skate-Park werden erweitert. Spender Phillip Schlossstein freut sich über die große Resonanz und das vielfältige Engagement. Bürgermeister Frank Hilker betont: „Hier erfolgt praktische Integration.“

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.