Frau wird bei Kollision leicht verletzt

veröffentlicht

  • 0
Die Polizei berichtet von einem Verkehrsunfall auf der Lageschen Straße. - © Symbolbild Pixabay
Die Polizei berichtet von einem Verkehrsunfall auf der Lageschen Straße. (© Symbolbild Pixabay)

Detmold. Eine Verletzte und hohen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag auf der Lageschen Straße ereignet hat.

Laut Bericht der Polizei fuhr eine 26-jährige Detmolderin mit ihrem Opel stadtauswärts, als ein entgegenkommendes Wohnmobil, dessen 32-jähriger Fahrer aus Blomberg nach links in die Georgstraße abbiegen wollte, sie übersah. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich, wobei die Frau leicht verletzt wurde.

Die Frau sei ins Krankenhaus gebracht worden. Beide Fahrzeuge seien nicht mehr fahrbereit gewesen und abgeschleppt worden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare