Dörentrups Kämmerer rechnet mit Etats-Überschuss

Carolin Brokmann-Förster

  • 0
Dörentrups Kämmerer Burkhard Rüther rechnet für 2020 mit einem Plus von rund einer halben Million Euro. - © Symbolbild Pixabay
Dörentrups Kämmerer Burkhard Rüther rechnet für 2020 mit einem Plus von rund einer halben Million Euro. (© Symbolbild Pixabay)

Der Entwurf des Etats von Burhard Rüther für das kommende Jahr sieht ein Plus von 500.000 Euro vor. Insbesondere die Einnahmen der Gemeinde steigen. Weitere Investitionen sind geplant.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!