Garage in Dörentrup in Brand geraten

Carolin Brokmann-Förster

  • 0
In Hillentrup ist in einem Garagenanbau ein Feuer ausgebrochen. - © Feuerwehr Dörentrup
In Hillentrup ist in einem Garagenanbau ein Feuer ausgebrochen. (© Feuerwehr Dörentrup)

Dörentrup-Hillentrup. Am Sonntagabend gegen 22.17 Uhr ist die Dörentruper Feuerwehr zu einem Brand nach Hillentrup gerufen worden. Bereits auf der Anfahrt zur gemeldeten Einsatzstelle war laut Einsatzbericht Feuerschein und Funkenflug zu erkennen. Dies konnte durch den Kommandodienst der Feuerwehr auch schnell bestätigt werden.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Garagenanbau aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten war. Der Besitzer hatte bereits mit einem Feuerlöscher versucht, gegen die Flammen vorzugehen, jedoch ohne Erfolg. Bereits nach etwa 20 Minuten konnten die Einsatzkräfte das Feuer allerdings unter Kontrolle bringen. Jedoch gestalteten sich die Nachlöscharbeiten als schwierig, da sich das Feuer bereits in die Zwischenwände vorgearbeitet hatte.

In Hillentrup ist in einem Garagenanbau ein Feuer ausgebrochen. - © Feuerwehr Dörentrup
In Hillentrup ist in einem Garagenanbau ein Feuer ausgebrochen. (© Feuerwehr Dörentrup)

Mit einer Wärmebildkamera, Brechwerkzeug und einer bereitstehenden Rettungssäge wurden die Glutnester in den Zwischenwänden ausfindig gemacht, die Wand geöffnet und die Glutnester abgelöscht. Nach zweieinhalb Stunden war der Einsatz für die Kameraden beendet.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare