Teile Dörentrups ohne Strom

veröffentlicht

  • 0
In Teilen von Dörentrup ist es am späten Samstagabend dunkel geblieben. - © Symbolbild: Pixabay
In Teilen von Dörentrup ist es am späten Samstagabend dunkel geblieben. (© Symbolbild: Pixabay)

Dörentrup. Ein Stromausfall hat am Samstagabend Teile von Dörentrup betroffen. Zwischen 23 und 1.30 Uhr gingen nach Angaben der Stadtwerke Lemgo in Hillentrup, Schwelentrup, Spork und Humfeld die Lichter aus.

Die Ursache des Stromausfalls konnte das Stadtwerke-Team vor Ort ermitteln: Im 30-Kilovolt-Netz hatte ein Kabel Kontakt mit dem Erdreich bekommen. Um die Stromversorgung wiederherzustellen, schalteten die Stadtwerke den Kabelring um. So habe den Haushalten nach etwa zweieinhalb Stunden der Strom wieder zur Verfügung gestanden. Ein 30-Kilovolt- oder Mittelspannungsnetz dient dazu, den Strom in der Region zu verteilen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare