Breitband: Es gibt noch zwei weiße Flecken in Extertal

Carolin Brokmann-Förster

  • 0
Die Firma Sewikom verlegt zurzeit ihre Kabel im Extertaler Gemeindegebiet. Der Breitbandausbau für die Schulen und die Oberbergklinik in Laßbruch soll bis Anfang 2022 kommen.  - © Jan Woitas/dpa
Die Firma Sewikom verlegt zurzeit ihre Kabel im Extertaler Gemeindegebiet. Der Breitbandausbau für die Schulen und die Oberbergklinik in Laßbruch soll bis Anfang 2022 kommen.  (© Jan Woitas/dpa)

Es müssten sich genug Kunden für den Anschluss finden. Die Ausschreibung für Meierberg läuft. Schulen und Klinik sollen bis zum Jahr 2022 versorgt sein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!