Nächtliche "Spazierfahrt" mit Aufsitzmäher kostet 19-Jährigen den Führerschein

veröffentlicht

  • 0
Alkohl am Steuer eines Aufsitzrasenmähers. - © Bernhard Preuß
Alkohl am Steuer eines Aufsitzrasenmähers. (© Bernhard Preuß)

Horn-Bad Meinberg. Ein Trip auf einem ungewöhnlichen Gefährt hat in der Nacht zu Samstag die Polizei beschäftigt. Ein 19-Jähriger aus Horn-Bad Meinberg war mit einem Aufsitzmäher gegen Mitternacht auf dem Gehweg der Pyrmonter Straße unterwegs. In einem kleinen Anhänger transportierte der junge Mann zudem noch drei weitere Bekannte, als er von der Polizeistreife angehalten wurde.

Wie die Beamten mitteilen, stellten sie bei dem Fahrer Atemalkohol fest, veranlassten daraufhin eine Blutentnahme und stellten seinen Führerschein sicher.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!