Radfahrer verletzt - Polizei sucht Zeugen

veröffentlicht

  • 0
Der Autofahrer gab an, durch die Sonne geblendet worden zu sein. - © Bernhard Preuß
Der Autofahrer gab an, durch die Sonne geblendet worden zu sein. (© Bernhard Preuß)

Horn-Bad Meinberg. Ein Steinheimer hat am Samstagmittag einen Radfahrer mit seinem Auto angefahren – mit geringem Tempo. Gegen 13.30 Uhr fuhr der 75-Jährige mit seinem BMW in Schrittgeschwindigkeit auf der Pyrmonter Straße in Bad Meinberg. Die Polizei geht davon aus, dass er aufgrund der tiefer stehenden Sonne im Einmündungsbereich der Abfahrt der B1 einen Radfahrer übersehen hat, der die Straße querte und Vorfahrt hatte.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 58-jährige Fahrradfahrer aus Bad Lippspringe leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Detmold gebracht und musste dort ambulant behandelt werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei in Detmold unter der Telefonnummer 05231-6090 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!