48.000 Euro für Horner Schützen

Philipp Kersten

  • 0
Oberst Hans Patze bei den Renovierungsarbeiten in der vereinseigenen Schießsportanlage am „Waldschlösschen". - © Schützengesellschaft Horn
Oberst Hans Patze bei den Renovierungsarbeiten in der vereinseigenen Schießsportanlage am „Waldschlösschen". (© Schützengesellschaft Horn)

Die Gesellschaft verlängert die Regentschaft bis 2023. Dann soll das Schützenfest stattfinden. Nächstes Jahr wird die Sommerfete nachgeholt. Unterdessen laufen die Arbeiten am Schießstand.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.