Randalierer verwüsten Schulgelände

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Jacobischule
Einer der zahlreichen Schäden auf dem Schulgelände: ein vom Feuer versenktes Fenster. - © Gemeinde Kalletal
Einer der zahlreichen Schäden auf dem Schulgelände: ein vom Feuer versenktes Fenster. (© Gemeinde Kalletal)

Kalletal-Hohenhausen. An der Jacobischule im Weinkamp sowie der Grundschule und dem Jungendzentrum in der Hohlen Straße ist randaliert worden. Nach den Ferien wurden die Vandalismus-Schäden an den Gebäuden in Kalletal-Hohenhausen entdeckt.

Wie die Polizei mitteilt, müssen die Unbekannten zwischen dem 21. und 27. Dezember randaliert haben. Fensterrahmen wurden angebrannt, Scheiben eingeschlagen, Wände mit Ruß verschmiert und größere Mengen Müll auf dem Gelände verteilt. Außerdem wurden Verkehrsschilder gefunden, die vorher im Ort entwendet worden waren. Zwischen dem 27. Dezember und 3. Januar schlugen Randalierer an der Hohlen Straße, auf dem Gelände von Grundschule und Jugendzentrum, zu. Die Unbekannten zerstörten Mülleimer, stießen Verkehrsschilder um und beschädigten die Gebäudefassade und den Blitzableiter. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt. Hinweise zu den Taten nimmt das Kriminalkommissariat in Lemgo unter 05261-9330 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!