Hohenhauser Straße soll bis Ende 2020 komplett fertig sein

Jens Rademacher

  • 0
Valentino Perwan von der Firma Kemna arbeitet am Gehweg der Hohenhauser Straße. Links im Bild: ein Teil der Stützmauer. - © Jens Rademacher
Valentino Perwan von der Firma Kemna arbeitet am Gehweg der Hohenhauser Straße. Links im Bild: ein Teil der Stützmauer. (© Jens Rademacher)

Zuerst wird der Abschnitt zwischen B 238 und Kirche voraussichtlich bis Ende März fertig – mit leichter Verspätung. Danach soll alles ganz schnell gehen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!