Motorradfahrer fährt frontal in entgegenkommendes Auto

veröffentlicht

  • 0
Der Motorradfahrer wurde am Bein verletzt. - © dpa
Der Motorradfahrer wurde am Bein verletzt. (© dpa)

Kalletal-Westorf. Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Westorf verletzt worden. Dieser hat sich am Samstag gegen 15.50 Uhr ereignet. Zwei Kradfahrer waren laut Meldung der Polizei hinter einem Auto auf der Westorfer Straße unterwegs. Kurz vor der Einmündung auf die Lemgoer Straße reduzierte der Wagen das Tempo, um abzubiegen. Dies erkannte einer der beiden Kradfahrer, ein 17-jähriger Herforder, zu spät und musste trotz Bremsung nach links auf die Gegenfahrspur ausweichen, um ein Auffahren zu verhindern.

Auf der Gegenfahrspur fuhr er dann jedoch frontal in den Wagen einer 60-jährigen Kalletalerin, die gerade von der Lemgoer Straße in die Straße Fassensteg abgebogen war. Der Kradfahrer stürzte auf die Straße und verletzte sich am Bein. Er musste mit einen Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare