10.000 Euro Schaden nach Unfall in Talle

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Pixabay
Blaulicht (© Symbolbild: Pixabay)

Kalletal-Talle. Ein Vorfahrtunfall hat am Donnerstagabend dazu geführt, dass eine 27-jährige Kalletalerin mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste. 

Eine 27-Jährige aus dem Kalletal war gegen 18 Uhr mit ihrem Ford auf der Taller Straße in Richtung Talle unterwegs, als unvermittelt von links ein 28-Jähriger aus Löhne mit seinem Toyota aus der Farenbrede auf die Straße fuhr und ihr die Vorfahrt nahm. So schildert es die Polizei in ihrem Bericht. 

Beide Fahrzeuge stießen zusammen, es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Der Toyota musste abgeschleppt werden. 

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare