Kalletaler Katholiken planen Neuanfang in der Diaspora

Axel Bürger

  • 0
Unermüdlich: Heike Traeger, Sebastian Grieger und Uschi Kuhfuß von der Katholischen Kirchengemeinde in Hohenhausen. - © Axel Bürger(LZ)
Unermüdlich: Heike Traeger, Sebastian Grieger und Uschi Kuhfuß von der Katholischen Kirchengemeinde in Hohenhausen. (© Axel Bürger(LZ))

Die Hohenhauser Gemeinde macht mobil: Mit einem Gottesdienst samt Cafeteria wollen sie durchstarten. Doch Corona und die Missbrauchsstudie haben Kirchgänger gekostet.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.