PCB-Alarm: Personalräte der Hochschule OWL schreiben Brandbrief

Marianne Schwarzer

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Hochschule OWL
  3. PCB
Hochschule OWL - © Bernhard Preuß
Hochschule OWL (© Bernhard Preuß)

Kreis Lippe. Die Personalräte der Hochschule schlagen Alarm. Sie haben einen Brandbrief an das Bildungsministerium geschrieben, weil noch immer kein Ersatz für die mit PCB belasteten Räume geschaffen worden ist. 2013 war die Belastung festgestellt worden. Eigentlich hatte die Gebäudeverwaltung des Landes in Bielefeld zugesagt, spätestens 2019 mit dem Bau von Ersatzgebäuden zu beginnen. Doch mittlerweile ist das um zwei Jahre verschoben.

„Es kann doch nicht sein, dass die Kolleginnen und Kollegen 10 Jahre auf Räume warten müssen", heißt es in dem Schreiben, das der Personalrat Technik und Verwaltung und der Personalrat der wissenschaftlich und künstlerischen Beschäftigten der Hochschule unterschrieben haben. Dem Präsidium macht die Personalvertretung keinen Vorwurf - auch ihm seien die Hände gebunden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!