Entwicklern aus Blomberg gelingt sensationeller Durchbruch beim 3D-Druck

Marianne Schwarzer

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Protiq
  3. 3-D-Druck
In der Fertigungshalle am Flachsmarkt stehen mehrere mannshohe 3D-Drucker.  - © Phoenix Contact
In der Fertigungshalle am Flachsmarkt stehen mehrere mannshohe 3D-Drucker.  (© Phoenix Contact)

Die Phoenix-Contact-Tochter hat die Nase vorn: Als erstes Unternehmen der Welt hat sie ein Verfahren entwickelt, um reines Kupfer zu drucken und damit Werkzeuge herzustellen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!